“Mein bestes Jahr 2017” – Wie du es möglich machst

Mein bestes Jahr 2017 Uebersicht

Mein bestes Jahr 2017?! Ist das überhaupt planbar? Ich denke ja, zumindest kannst du die Weichen dafür stellen. Getreu nach dem Motto “Wenn du etwas anders haben möchtest, musst du etwas anderes tun.” Doch was? Und wo anfangen?
Eine tolle Möglichkeit, dich durch diesen Prozess begleiten zu lassen, ist das Life&Work-Book von “Mein bestes Jahr 2017”.
Ob es auch dein nächstes Jahr besser machen könnte, weißt du am Ende von diesem Artikel. Du findest auch einige Übungen aus dem Buch zum downloaden, die du sofort ausprobieren kannst.

 

Ein Rückblick – ist das nötig?

Wow, es ist schon wieder Jahresende. Fragst du dich auch, wo die Zeit geblieben ist? Im Fernsehen starten sie jetzt mit den ganzen Shows über die Highlights des Jahres. Diese Sendungen interessieren mich gar nicht. Etwas anderes dagegen ist, die Rückschau bei einem selbst. Das kann einiges in Bewegung setzen.

Denn, manchmal muss man ein paar Schritte zurückgehen, um weiterzukommen…

Wir verändern uns stetig. Meist jedoch in eher kleinen Schritten, so dass wir selbst die Veränderung gar nicht bemerken. Nehmen wir Abstand vom jetzt und hier und betrachten uns aus der Vogelperspektive, bekommen wir Klarheit. Klarheit, was passiert ist, was wir gelernt haben, was wir erreicht haben, was sich nicht erfüllt hat, wofür wir dankbar sind…
All deine Erfahrungen machen dich zu dem Menschen, der du heute bist. Auch die aus dem Jahr 2016. Und so wie du heute bist, so startest du in dein nächstes Jahr.

Das Life&Work-Book bringt dich mit verschiedenen Fragen dazu, dich nochmal auf die Reise in das vergangene Jahr zu machen. So kannst du den Schatz an Erfahrungen mit ins nächste Jahr nehmen.

Hier ist eine Auswahl der Übungen für den Rückblick 2016. Du kannst sie downloaden und direkt loslegen.

Rueckblick

 

Heute – mache eine Bestandsaufnahme

Wie geht es dir jetzt gerade mit deinem Leben?

Betrachte dabei die einzelnen Bereiche. Beruf, Partnerschaft, Freunde, Familie, Gesundheit, Körper, Hobbys…
Du könntest jeder Kategorie Prozentpunkte geben. Das bringt dir Klarheit, wo es bereits ganz gut läuft und wo du dir etwas anderes wünschst. Am besten stellst du es grafisch dar.
Hebe das Ergebnis auf. Du kannst die Übung am Ende 2017 – oder auch zwischendrin – wiederholen und vergleichen.

Das Life&Work-Book arbeitet hier mit dem Lebensrad.

Gute Vorsätze – Nichts für mich!

Ich selber mache mir zum Jahresbeginn nie gute Vorsätze. Ich kann damit einfach nichts anfangen. Wenn ich etwas ändern möchte, dann brauche ich dazu nicht den 1. Januar – das kann ich immer tun.
Eine andere Sache ist es, mir über meine Träume und Wünsche klar zu werden. Im Alltag nehme ich mir selten Zeit, mich damit so intensiv auseinanderzusetzen. Mir hilft es deswegen sehr, dafür einen bestimmten Zeitpunkt, wie z.B. den Jahreswechsel, zu haben.

Auch Studien zeigen uns immer wieder, dass die Wahrscheinlichkeit steigt, dass Wünsche und Pläne eher Wirklichkeit werden, wenn dazu noch die Zielsetzung und Planung passt.
Ich bin außerdem überzeugt davon, dass allein das Definieren eine große magische Macht besitzt. Es ist wie die Geburt eines Lebewesens, was automatisch mit einem eigenen riesengroßen Überlebenswillen ausgestattet ist.

Mein Ziel ist es, mir mein Leben so zu kreieren, wie ich es mir wünsche! Und dafür muss ich wissen, was ich will!
Doch wo anfangen? “Mein bestes Jahr 2017” führt einen Schritt für Schritt durch diesen Wunsch-, Planungs- und Zielsetzungsprozess.

Ich fand es teilweise gar nicht so einfach, mich voll und ganz auf die Übungen einzulassen. Umso dankbarer war ich für die Fragen, die mich raus aus meinem Kopf, hin zu meinen Herzenswünschen geführt haben.

Hier findest du wieder einige Übungen aus dem Buch. Du kannst sie dir downloaden, ausdrucken und direkt starten.

Uebung 1Uebung 2Uebung 3Uebung 4

So wird es Wirklichkeit

Bilder freigeben um Grafik zu sehen

Ohne das Buch hätte ich nur definiert, was ich 2017 mit meinem Business erreichen möchte. Jetzt habe ich auch klare Ziele, was ich für meine Partnerschaft, meinen Körper, für mich persönlich, für die Beziehungen mit Familie & Freunden und für die weitere Zukunft haben möchte.

Das Buch schließt mit einem Erfolgsplan ab. Du bekommst einen konkreten Aktions- und Handlungsplan, wie du aus deinen Wünschen Ziele machst, die wahr werden. Außerdem bekommst du noch Tipps, wie du mit Durchhängern umgehen kannst.

 

Für wen ist das “Mein bestes Jahr 2017 Life&Work-Book” geeignet?

Dieses Selbstcoaching-Workbook ist für jeden geeignet der bereit ist, sich mit sich selbst auseinander zu setzen. Ohne konkrete Fragen und Aufgaben kann das echt mühsam sein. Und genau das liefert das Buch. Wenn du dich darauf einlässt, könnte “Mein bestes Jahr 2017” Wirklichkeit werden…

Als Inspiration findest du außerdem 11 Mutmacher-Portraits und Interviews von tollen Frauen.

 

Zu diesem Artikel

Dieser Artikel ist mein Beutrag zur Blogparade „Mein bestes Jahr 2017“. Die beiden Autorinnen sind Susanne Pillokat (Berufungscoach, Businessmentorin und Jahresplanungsexpertin) und Nicole Mein bestes Jahr 2017 - BlogparadeFrenken (Texterin, Vorleserin und Moderatorin).

Wenn du wissen möchtest, was andere Frauen über das Life&Work-Book schreiben, dann kannst du bei Astrid Schoepplenberg schauen. Es gibt auch eine Business-Version, über die Kathrin Sieder heute einen Beitrag geschrieben hat.

 

Hast du schon ein Ziel für 2017? Dann schreib es doch in den Kommentaren… Ich freue mich!

Alles Liebe,
Natalie

 

P.S. Wenn dir noch Klarheit fehlt, was du für dich und dein Leben wirklich möchtest, dann kannst du dir hier kostenlos meinen Kurs “Finde heraus, was du wirklich willst” holen.

 

 

 

2 Comments

  • Yasemin

    Reply Reply 19. Dezember 2016

    Liebe Natalie,

    Du schreibst so schön flüssig und verständlich. Das Lesen deines Artikels fand ich sehr angenehm und du bist die erste in der Blogparade (von denen ich bisher las), die die Übungsblätter so schön eingebunden hat.

    Daran werde ich mir ein Beispiel nehmen! Für dein eBook habe ich mich natürlich auch direkt eingetragen! 🙂

    Ich wünsche dir viel Glück und Erfolg für dein bestes Jahr 2017.
    Grüßken, Yasemin aka Weltenbewegerin.

    • Natalie Mühlen

      Reply Reply 19. Dezember 2016

      Liebe Yasemin,
      vielen Dank für dein Feedback! Das freut mich sehr!
      Wenn du Lust hast, dann lass mich doch wissen, was das “ebook” dir gebracht hat.

      Dir auch die besten Wünsche für das nächste Jahr!

      Viele Grüße
      Natalie

Leave A Response

*

* Denotes Required Field